• Einschlafen

    5 Tipps für einen erholsamen Schlaf

    Für einen geregelten Tagesablauf sollte erholsamer Schlaf an erster Stelle stehen. Erschreckenderweise können laut einer Studie jedoch weniger als ein Fünftel aller Befragten von sich behaupten, nachts ruhig und erholsam durchschlafen zu können. Auch wenn die richtige Matratze gefunden ist, können Kummer und Stress sich sehr schnell negativ auf den Schlaf auswirken. Damit dem jedoch entgegengewirkt werden kann, haben wir fünf Tipps, die dabei helfen, dennoch einen friedlichen Schlaf zu finden.

    1. Auf die innere Uhr hören

    Jeder hat ein Gefühl für seine innere Uhr, ob auch alle auf diese hören, ist jedoch fraglich. Grundsätzlich sollte man einen geregelten Schlaftakt beibehalten. Geht man also jeden Abend zur ungefähr gleichen Zeit ins Bett und steht auch morgens zur in etwa selben Zeit auf, so schläft man nachweislich besser.

    2. Kein Sport? Kein Schlaf.

    Powert man den Körper tagsüber durch viel Bewegung aus, verlangt dieser am Abend seine Ruhe und Schlaf. Nicht nur das Einschlafen fällt leichter, auch das Durchschlafen wird gefördert. Das Ein-und Durchschlafen wird erleichtert. Zu beachten ist aber, nicht kurz vor dem Schlafengehen mit dem Sport anzufangen, da die Entspannungsphase nach dem Sport erst bemerklich später eintritt.

    3. Ernährung beeinflusst den Schlaf

    Wie für alle anderen Lebensbereiche ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr auch für einen gesunden Schlaf von höchster Priorität.

    Der letzte Kaffee sollte spätestens am Nachmittag getrunken sein. Zudem ist zu beachten, dass mindestens zwei Stunden vor dem Einschlafen kein Alkohol mehr getrunken werden sollte. Auch wenn dieser ermüdend wirkt, verhindert er ein friedliches Durchschlafen. Stattdessen lieber zu klassischen Beruhigungstees mit Lavendel, Baldrian, Melisse oder Wacholderbeere greifen.

    Auch das Essen spielt eine große Rolle. Abgesehen davon, dass eine ausgewogene Ernährung ohnehin gesund für den Körper ist, trägt sie auch zu einem gesunden Schlaf bei. Dabei ist aber nicht nur die Art des Essens von Bedeutung, sondern ebenso die Tageszeit. Omas Weisheit nicht mit vollem Magen ins Bett zu gehen hat also durchaus seine Daseinsberechtigung.

    4. Was ist eigentlich „Schlafhygiene“?

    Wer kennt das nicht, der Thriller ist gerade so spannend, läuft aber noch über eine Stunde. Da nimmt man sich die Salzstangen einfach direkt mit ins Bett und guckt entspannt dort weiter. So bequem diese Angewohnheit auch sein mag, man sollte sie sich ganz schnell wieder abgewöhnen, denn alles, was unser Körper mit „Wach-sein“ verbindet, sollte grundsätzlich im Bett verboten sein. Ein gewisses Feng-Shui sollte auch fürs Schlafen beachtet werden. So sollten im Schlafzimmer beispielsweise keine Gegenstände herumliegen, die bewusst oder unterbewusst für Stress sorgen. Die Materialien für die noch vorzubereitende Präsentation also lieber im Arbeits- statt im Schlafzimmer verstauen.

    5. Ruhe bewahren

    So offensichtlich es auch erscheinen mag, wer einen erholsamen Schlaf sucht, sollte versuchen, alle möglichen Störfaktoren zu vermeiden. Ein erster Schritt dafür wäre, den ruhigsten Raum als Schlafzimmer zu nutzen.

    Licht- und Temperaturverhältnisse tragen ebenso einen wichtigen Beitrag. Dunkel und weder zu warm, noch zu kalt sollte der Raum sein, um eine entspannte Nacht zu garantieren.

    Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on Pinterest

Beliebte Beiträge

  • Der Testsieger im aktuellen Matratzentest ist die Bodyguard Anti-Kartell-Matratze von… mehr

  • 5 Tipps für einen erholsamen Schlaf Für einen geregelten Tagesablauf… mehr

Aktuelle Beiträge

  • Die MLine Slow Motion III von Matratzen Concord ist eine… mehr

  • Nicht nur wir haben es uns als Ziel gesetzt, dem… mehr

  • Beim Kauf einer sogenannten Premium Matratze erwartet der Kunde vor… mehr

  • Grundsätzlich sind Kindermatratzen ähnlich aufgebaut wie Matratzen für Erwachsene. Im… mehr

  • Hört man den Begriff „Luftmatratze“, denkt man oft zuerst an… mehr

  • Die Feiertage stehen vor der Tür und der alljährliche Übernachtungsbesuch… mehr

  • Ein Phänomen, mit dem sich die weniger Glücklichen beschäftigen müssen,… mehr

  • Sofern der Nachwuchs nicht im eigenen Bett schläft, stehen Eltern… mehr

  • Die Relevanz von qualitativ hochwertigem Material bekommt man besonders beim… mehr

  • Encasings, also Umhüllungen, sind speziell für Allergiker geeignete Matratzenbezüge, die… mehr

  • Matratzenschoner werden oft mit Matratzentoppern verwechselt. Diese dienen dem erhöhten… mehr

  • Hinter dem Begriff des Matratzentoppers versteckt sich die Matratzenauflage. Nicht… mehr

  • Schlafen Paare in einem gemeinsamen Bett, müssen sie zwischen zwei… mehr

  • Studien zufolge ist mehr als jeder zweite Deutsche zu dick,… mehr

  • Teuer = Gut? Beim Kauf einer neuen Matratze stellt man… mehr

  • Eine Matratze, auf der jedermann erholsamen Schlaf findet. Dieses Versprechen… mehr

  • Beim Kauf einer neuen Matratze sind so einige Dinge zu… mehr

  • Das Raumgewicht (RG) gilt unter anderem als Merkmal für die… mehr

  • Ist erstmal die Entscheidung gefallen, sich eine Matratze zu kaufen,… mehr

  • Während die einen nur auf festen Unterlagen schlafen können, bevorzugen… mehr

  • Zu den verschiedenen Schlafwünschen zählen nicht nur der Härtegrad und… mehr

  •   So wie die Matratze sollte auch das Kissen ideal… mehr

  • Merkmale Die Orthomatic First Class KS wird von der Firma… mehr

  • Als Eigenmodell des Matratzendiscounters Matratzen Concord befindet sich die Vitalis… mehr

  • 5 Tipps für einen erholsamen Schlaf Für einen geregelten Tagesablauf… mehr

  • Matratzenpflege Flecken jeglicher Art auf Matratzen führen oft zu Verzweiflung,… mehr

  • Immer mehr Menschen klagen über Bandscheibenbeschwerden und Rückenschmerzen. Während viele… mehr

  • Nach Pollen ist die Hausstaubmilbe der häufigste Auslöser für allergische… mehr

  • Boxspringbett Wellness Edition Das Boxspringbett Wellness Edition soll einen optimalen… mehr

  • Das Boxspringbett Bea wird vom Hersteller Möbelfreude verkauft und ist… mehr

  • Bei der Badenia Bettcomfort Irisette Lotus handelt es sich um… mehr

  • Im Zuge der Produkterweiterung beim schwedischen Möbelriesen Ikea ging auch… mehr

  • 1950 wurde die ERICH WERKMEISTER GmbH & Co. KG gegründet,… mehr

  • Materalien und Verarbeitung Die Bio Fema Matratze von Malie enthält… mehr

  • Während die Matratze wohl die wichtigste Komponente erholsamen Schlafens darstellt,… mehr

  • Die Breckle Ergoline 7-Zonen Kaltschaummatratze hat eine Höhe von insgesamt… mehr

  • Der Testsieger im aktuellen Matratzentest ist die Bodyguard Anti-Kartell-Matratze von… mehr