• Encasings

    Encasings, also Umhüllungen, sind speziell für Allergiker geeignete Matratzenbezüge, die die Belastung durch Milbenallergene reduzieren sollen.

    Hausstaubmilbenallergie

    Bei einer Hausstaubmilbenallergie handelt es sich nicht um eine Allergie gegen die Milben selbst, sondern gegen ihren Kot. Dieser zerfällt nämlich in kleinste Partikel und vermischt sich dann mit dem bereits vorhandenen Haushaltsstaub. Gelangt dieser dann in die Atemwege eines Hausstauballergikers, können Niesen, Husten, Juckreiz, tränende Augen, Schnupfen oder gar Atemnot schnell die Folge sein.

    Bettzeug stellt einen idealen Lebensraum für Hausstaubmilben dar, da deren Hauptnahrungsquelle hauptsächlich in menschlichen Hautschuppen (und Schimmelpilzen) zu finden ist. Als weitere günstige Umstände kommen die Körperwärme und die hohe Luftfeuchtigkeit im Bett hinzu. Der Glaube, Hausstaubmilben hätten etwas mit mangelnder Hygiene zu tun, ist also schon längst hinfällig, sie sind natürliche Mitbewohner eines jeden Haushalts.

     

    Tipps zur Bekämpfung von Hausstaubmilben

     

    Encasing

    Für Allergiker sind Encasings dringendst zu empfehlen. Sie verhindern, dass die Allergene aus der Matratze treten können. Weiterhin wird die „Nahrungsversorgung“ für die Hausstaubmilben gestoppt, da die menschlichen Hautpartikel ebenfalls nicht mehr in die Matratze gelangen können.

    Zu beachten ist außerdem, dass mehrere Encasings verwendet werden müssen, sofern mehrere Personen sich ein Schlafzimmer teilen. Die Bettwäsche darf ebenfalls nicht vergessen werden, auch für diese sind allergendichte Bezüge erforderlich.

     

    Lüften und Reinigen

    Auch wenn das jeder tun sollte, ist es für Allergiker besonders wichtig, sein Bettzeug regelmäßig bei 60° zu waschen, um eventuell entstandene Bakterien abzutöten. Außerdem sollte sowohl das Schlafzimmer als auch die Bettwäsche regelmäßig gelüftet werden. Die Gewohnheit, das Bett nach dem Aufstehen sofort wieder zurecht zu machen, sollte man sich abgewöhnen. Anstatt dessen die Bettdecke einfach mal von der Matratze nehmen und aufhängen, um eine Feuchtigkeitsentweichung zu ermöglichen.

     

    Was ist beim Kauf eines Encasings zu beachten?

    • Ist das Encasing schadstoffgeprüft?
    • Partikelrückhaltegrad (Werden die Partikel ausreichend zurückgehalten?)
    • Verfügt es über eine ausreichende Luftzirkulation?
    • Ist es waschbar?
    • Lässt es sich einfach beziehen?
    Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on Pinterest

Beliebte Beiträge

  • Der Testsieger im aktuellen Matratzentest ist die Bodyguard Anti-Kartell-Matratze von… mehr

  • 5 Tipps für einen erholsamen Schlaf Für einen geregelten Tagesablauf… mehr

Aktuelle Beiträge

  • Die MLine Slow Motion III von Matratzen Concord ist eine… mehr

  • Nicht nur wir haben es uns als Ziel gesetzt, dem… mehr

  • Beim Kauf einer sogenannten Premium Matratze erwartet der Kunde vor… mehr

  • Grundsätzlich sind Kindermatratzen ähnlich aufgebaut wie Matratzen für Erwachsene. Im… mehr

  • Hört man den Begriff „Luftmatratze“, denkt man oft zuerst an… mehr

  • Die Feiertage stehen vor der Tür und der alljährliche Übernachtungsbesuch… mehr

  • Ein Phänomen, mit dem sich die weniger Glücklichen beschäftigen müssen,… mehr

  • Sofern der Nachwuchs nicht im eigenen Bett schläft, stehen Eltern… mehr

  • Die Relevanz von qualitativ hochwertigem Material bekommt man besonders beim… mehr

  • Encasings, also Umhüllungen, sind speziell für Allergiker geeignete Matratzenbezüge, die… mehr

  • Matratzenschoner werden oft mit Matratzentoppern verwechselt. Diese dienen dem erhöhten… mehr

  • Hinter dem Begriff des Matratzentoppers versteckt sich die Matratzenauflage. Nicht… mehr

  • Schlafen Paare in einem gemeinsamen Bett, müssen sie zwischen zwei… mehr

  • Studien zufolge ist mehr als jeder zweite Deutsche zu dick,… mehr

  • Teuer = Gut? Beim Kauf einer neuen Matratze stellt man… mehr

  • Eine Matratze, auf der jedermann erholsamen Schlaf findet. Dieses Versprechen… mehr

  • Beim Kauf einer neuen Matratze sind so einige Dinge zu… mehr

  • Das Raumgewicht (RG) gilt unter anderem als Merkmal für die… mehr

  • Ist erstmal die Entscheidung gefallen, sich eine Matratze zu kaufen,… mehr

  • Während die einen nur auf festen Unterlagen schlafen können, bevorzugen… mehr

  • Zu den verschiedenen Schlafwünschen zählen nicht nur der Härtegrad und… mehr

  •   So wie die Matratze sollte auch das Kissen ideal… mehr

  • Merkmale Die Orthomatic First Class KS wird von der Firma… mehr

  • Als Eigenmodell des Matratzendiscounters Matratzen Concord befindet sich die Vitalis… mehr

  • 5 Tipps für einen erholsamen Schlaf Für einen geregelten Tagesablauf… mehr

  • Matratzenpflege Flecken jeglicher Art auf Matratzen führen oft zu Verzweiflung,… mehr

  • Immer mehr Menschen klagen über Bandscheibenbeschwerden und Rückenschmerzen. Während viele… mehr

  • Nach Pollen ist die Hausstaubmilbe der häufigste Auslöser für allergische… mehr

  • Boxspringbett Wellness Edition Das Boxspringbett Wellness Edition soll einen optimalen… mehr

  • Das Boxspringbett Bea wird vom Hersteller Möbelfreude verkauft und ist… mehr

  • Bei der Badenia Bettcomfort Irisette Lotus handelt es sich um… mehr

  • Im Zuge der Produkterweiterung beim schwedischen Möbelriesen Ikea ging auch… mehr

  • 1950 wurde die ERICH WERKMEISTER GmbH & Co. KG gegründet,… mehr

  • Materalien und Verarbeitung Die Bio Fema Matratze von Malie enthält… mehr

  • Während die Matratze wohl die wichtigste Komponente erholsamen Schlafens darstellt,… mehr

  • Die Breckle Ergoline 7-Zonen Kaltschaummatratze hat eine Höhe von insgesamt… mehr

  • Der Testsieger im aktuellen Matratzentest ist die Bodyguard Anti-Kartell-Matratze von… mehr